Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminarstatus: freie Plätze verfügbar

Anmeldung möglich bis: 02.03.2021

In diesem Seminar vermitteln wir den neugewählten Personalratsmitgliedern die notwendigen Grundlagen für eine erfolgreiche Personalratsarbeit. Wir zeigen die Rolle und Aufgaben des Personalrats auf und beschäftigen uns sowohl mit den arbeitsrechtlichen Grundlagen als auch mit den Beteiligungsrechten und –verfahren des LPVG.

Die Teilnehmer*innen lernen zudem die rechtlichen Grundlagen einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung sowie der Arbeitsorganisation des Gremiums.

Das Seminar ist nicht nur für neugewählte, sondern auch für langjährige Personalratsmitglieder ohne bzw. mit länger zurückliegender Grundschulung geeignet.

Inhalte des Seminars

  • Die Rolle des Personalrats
  • Welche Aufgaben hat ein Personalrat?
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Welche Rechte hat der Personalrat nach LPVG?
  • Wie kommt der Personalrat an die notwenigen Informationen?
  • Überblick über die Beteiligungsrechte und -Verfahren des Personalrats
  • Ordnungsgemäße Beschlüsse: Ablauf von PR-Sitzungen, Teilnehmerkreis, Beschlussfassung und Protokollierung
  • Wo kommt die notwendige Zeit für die PR-Arbeit her?
  • Was sind die ersten Schritte eines neugewählten Personalrats?

Schulungsanspruch
§§ 44, 41 LPVG

Referenten
Rechtsanwalt Andreas Kilian
Danny Willert

ZUR ANMELDUNG