Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminarstatus: freie Plätze verfügbar

Anmeldung möglich bis: 06.10.2020

Vorstellung der neuen Dienstvereinbarungen BGM und BEM.

Kenntnis der gesetzlichen Anforderungen an das BEM; Voraussetzungen einer kompetenten und wirkungsvolle Personal- und Schwerbehindertenvertretung.

Vorstellung der Rahmendienstvereinbarungen HMULV zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM).

Das Seminar zeigt, wie mit dem strukturierten Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) systematisch und rechtssicher die Ziele der Dienstvereinbarung BEM in der Praxis umgesetzt werden.

Inhalte des Seminars

  • Rahmendienstvereinbarungen HMUKLV, Umsetzung der Dienstvereinbarung BGM und BEM HessenForst, Beteiligungsrechte der Personal- und Schwerbehindertenvertretung im BEM
  • BEM – Schritt für Schritt – praktische Umsetzung des neuen BEM-Verfahrens, Einbindung der Gremien
  • Eigene Fälle diskutieren-analysieren-optimieren, konkrete Maßnahmen anhand von Fallbeispielen entwickeln
  • etc.

Inklusiv Leistungen
Seminarunterlagen und –durchführung, Übernachtung, Verpflegung mit Vollpension und Tagungsgetränken.

Seminarleitung
Helmut Beckel

Referenten
Gudrun Hermann, Helmut Beckel

ZUR ANMELDUNG